- Informationen - Fragen & Antworten - Partner - Kontakt - Formulare -




Sehr geehrter Interessent !

Diese Homepage soll Ihnen den Einstieg in eine ambulante Herzsportgruppe erleichtern. Die notwendigen Schritte zu Teilnahme werden hier auf den folgenden Seiten beschrieben.

Zunächst wollen wir uns kurz vorstellen:

Zur Zeit existieren im Kreisgebiet Mettmann und Lev. - Hitdorf 12 ambulante Herzsportgruppen mit ca. 250 regelmäßig teilnehmenden Herzsportlern. Die erste Gruppe feierte 1990 bereits das 10-jährige Jubiläum. Die 1984 gegründete "Arbeitsgemeinschaft für koronare Prävention und Rehabilitation im Kreissportbund Mettmann e.V." bildete sich aufgrund der stetig vergrößerten Nachfrage an Herzsportgruppen. Die Arbeitsgemeinschaft stellt also eine Aufstellung für alle Interessenten dar, die an einer Teilnahme in einer Herzportgruppe Interesse zeigen.

Die Arbeitsgemeinschaft
für koronare Prävention
und Rehabilitation
im Kreissportbund Mettmann (AGK)

koordiniert und betreibt die Herzsportgruppen im Kreis Mettmann. Stützpunkte sind in allen Städten des Kreises sowie in Kettwig und Hitdorf.
Geschäftstelle:

Frau Finkenwirth
SGL - Bewegungszentrum
Langforter Str. 72
Postfach 1553
40764 Langenfeld

Vorstand Kreissportbund
Düsseldorfer Straße 29
40822 Mettmann

Geschäftszeiten
Dienstag + Donnerstag
9.00 - 12.00 Uhr

Telefon 0 21 04 / 976 100
Telefax 0 21 04 / 976 102

Telefon 0 21 73 / 960 95 57
Telefax 0 21 73 / 960 95 60
finkenwirth@sglangenfeld.de



© 2003 AGK Mettmann